Finasterid Preise im Überblick

Zuletzt aktualisiert: Dezember, 2019

Finasterid 1 mg Haarausfall

Finasterid ist ein Wirkstoff, der in der 1 mg Dosierung gegen erblich bedingten Haarausfall sowie in höherer Dosierung (5 mg) gegen gutartige Prostatavergrößerung eingesetzt wird. Medikamente mit Finasterid sind in Deutschland verschreibungspflichtig, müssen aber beim Einsatz gegen Haarausfall selbst bezahlt werden.

Online können Sie sich Finasterid bei zugelassenen Online Apotheken verschreiben lassen – die Preise bei diesen Anbietern haben wir für Sie auf dieser Seite recherchiert. Mehr zu den rechtlichen Rahmenbedingungen beim online Kauf von Finasterid und Co. haben wir hier für Sie zusammengefasst.


Welches Haarwuchsmittel ist das richtige für Sie? Machen Sie jetzt den Test


Bei der Preisrecherche für Finasterid haben wir uns Zwei zugelassene Online Apotheken angeschaut: 121doc mit Sitz in Großbritannien und treated.com ebenso mit Sitz in Großbritannien. Alle Anbieter sind mit dem Sicherheitslogo für Versandapotheken ausgestattet.

Finasterid 1 mg Preise bei 121doc

Propecia

Wirkstoff: Finasterid 1 mg
Nur für Männer

Propecia bei Haarausfall

Preis und Dosierung

  • 84 Tabletten: ab 180 €
  • 168 Tabletten: ab 310 €

Finasterid – 1 A Pharma 1 mg

Wirkstoff: Finasterid 1 mg
Nur für Männer

Finasterid bei Haarausfall

Preis und Dosierung

  • 28 Tabletten: ab 80 €
  • 56 Tabletten: ab 125 €
  • 84 Tabletten: ab 155 €
  • 168 Tabletten: ab 270 €

Bei 121doc, einer Online Apotheke mit eigenem Ärzteteam mit approbierten – also zur Berufsausübung staatlich zugelassenen – Ärzten aus Großbritannien, gibt es Finasterid 1 mg als Markennamen „Propecia“ und das Generikum Finasterid 1 A Pharma 1 mg in unterschiedlichen Packungsgrößen.

Finasterid 1 mg Preise bei treated.com

Propecia

Wirkstoff: Finasterid 1 mg
Nur für Männer

Propecia bei Haarausfall

Preis und Dosierung
inkl. Rezeptgebühr und Versand

  • 28 Tabletten: ab 116 €
  • 56 Tabletten: ab 193 €
  • 84 Tabletten: ab 222 €
  • 168 Tabletten: ab 372 €

Finasterid 1 mg accord

Wirkstoff: Finasterid 1 mg
Nur für Männer

Finasterid 1 mg Accord gegen Haarausfall

Preis und Dosierung
inkl. Rezeptgebühr und Versand

  • 28 Tabletten: ab 59 €
  • 56 Tabletten: ab 81 €
  • 84 Tabletten: ab 108 €

Bei treated.com gibt es Propecia in vier sowie Finasterid 1 mg von accord in drei Packungsgrößen im Angebot. Propecia startet ab 116 € für eine Anwendungsdauer von 4 Wochen (28 Tabletten) und geht bis zu einer Packungsgröße (für 24 Wochen) von 168 Tabletten ab 372 €.

Die kleinste Packung Finasterid 1 mg von accord started bei 28 Tabletten, diese kostet ab 58,35 €. Die teuerste und gleichzeitig auch größte Packung mit 84 Tabletten kostet ab 108 €.

Finasterid 5 mg Preise bei treated.com

Proscar

Wirkstoff: Finasterid 5 mg
Nur für Männer

Proscar Finasterid 5 mg

Preis und Dosierung

  • 28 Tabletten: ab 80 €

Finasterid

Wirkstoff: Finasterid 5 mg
Nur für Männer

Finasterid 5 mg

Preis und Dosierung
+ Rezeptgebühr und Versand

  • 28 Tabletten: ab 74 €
    (Finasterid 5 mg)

Auch bei treated gibt es nur eine Packungsgröße für Finasterid 5 mg. Hier liegt der Preis bei 73,95 €. Zurzeit sind keine größeren Packungen erhältlich.

Finasterid ohne Rezept kaufen?

Wie eingangs erwähnt, ist Finasterid verschreibungspflichtig. Sie benötigen somit ein ärztliches Rezept, das Sie bei einer Apotheke einlösen. Dafür müssen Sie aber nicht zu einem Arzt und einer Apotheke vor Ort, sondern Sie können auch dank der EU-weiten Patientenmobilität eine Online-Praxis / Online Apotheke sowie die daran angeschlossene Versandapotheke nutzen.

Ein Beispiel hierfür ist 121doc. Sie besuchen die Internetseite der Online Apotheke auf www.121doc.de, füllen einen entsprechenden Online-Fragebogen aus und können sich so Finasterid bequem verschreiben lassen. Der Fragebogen wird von einem zugelassenen Arzt geprüft, der dann das notwendige Rezept ausstellt. Das kann direkt eingelöst werden, da eine Versandapotheke bei 121doc direkt angeschlossen ist. So erhalten Sie das Medikament legal und einfach nach Hause geschickt.

Finasterid 1 mg oder 5 mg?

Der Wirkstoff Finasterid wird in der Dosierung 1 mg gegen erblich bedingten Haarausfall eingesetzt und in der Dosierung von 5 mg zur Behandlung der gutartigen Prostatavergrößerung. Sie sollten Finasterid nur wie verschrieben verwenden, also entsprechend die Dosierung 1 mg anwenden, wenn Sie einen hormonell bedingten Haarausfall behandeln wollen.

Bei wie vielen Männern wirkt Finasterid?

Nach einer Studie1, die die Einnahme von Finasterid fünf Jahre begleitet hat, wirkt bei den meisten Männern Finasterid. Mehr als die Hälfte hatten im Zeitraum der Erhebung einen dichteren Haarwuchs und der Haarausfall wurde durch die Behandlung komplett gestoppt.

Das Ergebnis ist aber nur möglich, wenn täglich über einen langen Zeitraum Finasterid eingenommen wird. Erste Ergebnisse stellen sich zwischen 3 – 6 Monaten bei den meisten Männern ein. Ein voller Haarwuchs ist meist erst nach zwei Jahren zu beobachten. Sie benötigen also jede Menge Geduld bei der Anwendung.

Was wirkt wirklich gegen Haarausfall? Wissenschaftliche erwiesene Wirkstoffe sind Finasterid und Minoxidil. Auch Studien zu Zink sind vielversprechend. Sie können die Studien zu den Stoffen nachlesen – wir haben den aktuellsten Stand der Forschung für Sie zusammengetragen.

So wird Finasterid angewendet

Sie nehmen bei der Behandlung von erblich bedingtem Haarausfall eine Tablette mit 1 mg Finasterid täglich ein. Bei der Behandlung der gutartigen Prostatavergrößerung nehmen Sie täglich eine Tablette mit 5 mg Finasterid ein. Die Einnahme kann unabhängig von einer Mahlzeit erfolgen, am besten mit viel Flüssigkeit (Wasser).

Die Einnahme erfolgt über einen längeren Zeitraum. Sollten Sie an einem Tag die Einnahme vergessen, gleichen Sie das keinesfalls mit der doppelten Dosis am Folgetag aus.

Sowohl bei der Behandlung gegen Haarausfall und gegen die Prostatavergrößerung kann Finasterid in Kombination mit anderen Medikamenten eingesetzt werden.

Welche Nebenwirkungen hat Finasterid?

finasterid preise

Eine relativ häufige Nebenwirkungen bei der Einnahme von Finasterid ist eine verminderte Libido oder eine sexuelle Funktionsstörung zu beobachten. In seltenen Fällen kommt es zu einem Spannungsgefühl in der Brust. Noch seltener ist ein Ausscheiden von Flüssigkeit aus den Brustdrüsen oder Knotenbildung in der Brust. Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten sind nicht bekannt.

GEBRAUCHSINFORMATIONEN

Hier können Sie die Merkmale von Finasterid (in Propecia enthalten) genauer unter die Lupe nehmen. Vergewissern Sie sich vor der Einnahme über die Gegenanzeigen, Wechselwirkungen und Nebenwirkungen – und vor allem: konsumieren Sie kein Medikament aus unseriösen Quellen oder ohne Konsultation einer medizinischen Einrichtung. Die Quelle der Gebrauchsinformationen ist msd.de

Was ist bei der Einnahme von Finasterid zu beachten?

Finasterid ist nur für Männer zugelassen, vor allem Schwangere sollten keinesfalls mit Finasterid in Berührung kommen. Das könnte zu Missbildungen beim Fötus führen. Da Finasterid auch im Sperma enthalten sein kann, sollte insbesondere in der Schwangerschaft und Stillzeit ausschließlich geschützter Geschlechtsverkehr stattfinden.

Finasterid verändert zudem bestimmte Laborwerte, die zur Erkennung von Prostatakrebs genutzt werden. Um eine Falschmeldung zu vermeiden, sollte im Vorfeld unbedingt Prostatakrebs ausgeschlossen werden. Bei allen ungewöhnlichen Beschwerden nach der Einnahme suchen Sie natürlich umgehend einen Arzt auf.


Welches Haarwuchsmittel ist das richtige für Sie? Machen Sie jetzt den Test


Autor: Peter KleinHaarausfall Selbsthilfe Interessengemeinschaft

Quellen


  • Haarausfall und Umwelteinflüsse [Ärzteblatt]: https://www.aerzteblatt.de/archiv/17686/Haarausfall-und-Umwelteinfluesse
  • 1 Wolff H et al. Diagnostik und Therapie von Haar- und Kopfhauterkrankungen. Deutsches Ärzteblatt 2016;113:377-386, doi: 10.3238/arztebl.2016.0377
  • Auswirkung von Spurenelementen Zink und Eisen auf Haarausfall [Studie]: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/24371385
  • Effektivität von 5-Alpha-Reduktase (Dutasterid) bei Haarausfall: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/17110217
  • DocCheck Thema Haarausfall: https://flexikon.doccheck.com/de/Haarausfall
  • Medikamente online kaufen: https://www.zoll.de/DE/Fachthemen/Verbote-Beschraenkungen/Schutz-der-menschlichen-Gesundheit/Arzneimittel/Verbringungsverbote-Ausnahmen/verbringungsverbote-ausnahmen_node.html
  • Artikel über Haarausfall Spiegel.de: https://www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/regaine-und-der-wirkstoff-minoxidil-funktioniert-das-tatsaechlich-a-1081291.html