Haartransplantation in Köln? Das müssen Sie wissen

Zuletzt aktualisiert: Dezember, 2019

Haartransplantation in Köln

Da Köln zu den vier deutschen Millionenstädten zählt, wird es Sie nicht überraschen, dass es in der Karnevalshochburg ein vergleichsweise gutes Angebot an Fachärzten und Haarchirurgen gibt.

Aktuell haben sich 6 davon in Köln niedergelassen – alles, was Sie zum Angebot und dem Preis von Haartransplantationen in Köln wissen müssen, erfahren Sie in diesem Artikel.

Es gibt nur wenige Bereiche, in denen sich so viele schwarze Schafe tummeln wie im Bereich der Haartransplantation. Wir bieten unseren Lesern daher eine kostenlose Online-Beratung und Falleinschätzung an.

Haartransplantation in Köln – So steht es um das Angebot

Wie bereits erwähnt, steht Köln mit insgesamt 6 Kliniken, die eine Haartransplantation anbieten, recht gut da. Das Angebot an Transplantationsverfahren beschränkt sich hier nahezu ausschließlich auf die 2 geläufigsten Verfahren, FUE (Follicar Unit Extraction) und FUT (Follicar Unit Transplantationen), zu diesen Sie hier mehr erfahren können.

Falls Sie die schonendere FUE-Methode bevorzugen, gibt es gute Nachrichten: Alle 6 Kliniken in Köln bieten diese Methode an. Die kostengünstigere FUT-Methode ist immerhin im Portfolio der exakten Hälfte der Ärzte enthalten, weshalb Sie sich auch hier keine Sorgen machen müssen, wenn Ihnen dieses Verfahren eher zusagt.

Überraschenderweise liegt Köln mit einem Preis von durchschnittlich 3 € pro zu transplantierender Haarwurzel unter dem bundesweiten Durchschnitt. Ihr Geldbeutel kann also schon mal leicht aufatmen.

haartransplantation polen

Etwas mau steht es hingegen um die alternativen Transplantationsverfahren, die in der Karnevalsmetropole angeboten werden. Lediglich einer der Anbieter bietet aktuell in Form der Mesotherapie eine solche an. Diese Methode erfreut sich einer wachsenden Beliebtheit auf dem Markt, ist aber insgesamt zeitaufwendiger und nicht in jedem Fall eine sinnvolle Alternative.

So finden Sie einen seriösen Arzt für Ihre Haartransplantation in Köln

Ganz gleich, ob Sie Ihre Haartransplantation nun in Köln, einer anderen deutschen Stadt, oder gar im Ausland (z. B. in der Türkei) durchführen lassen möchten, die Qualität des zu behandelnden Arztes bzw. Haarchirurgen ist der wichtigste Faktor für eine erfolgreiche Behandlung.

Damit Sie sich auch ganz sicher in der Betreuung eines kompetenten Facharztes wiederfinden, wollen wir Ihnen an dieser Stelle 8 Tipps mit auf den Weg geben, mit denen Sie einen solchen erkennen.

1. Recherchieren Sie die Anbieter

Der erste und wichtigste Schritt, um ein kompetentes Team für die Durchführung Ihrer Transplantation zu finden, besteht in einer ausführlichen Recherche. Vergleichen Sie die unterschiedlichen Anbieter und werfen Sie einen Blick auf deren Angebot und Referenzen. Wenn Sie sich mit diesem Schritt genug Zeit lassen, stehen die Chancen bestens, dass Sie einen guten Arzt finden.

Seien Sie aber Vorsichtig, wenn der behandelnde Arzt zu viele gute Bewertungen im Internet hat. In dem Fall lohnt es sich bei den Bewertungen genauer hinzuschauen und unterschiedlichen Bewertungsplattformen wie z.B Jameda oder Google miteinander zu vergleichen.

Arzt/KlinikBehandlungsmethodeKosten
Dr. Koeller-Bratz / Praxis Dr. Koeller-Bratz FUE Auf Anfrage

Dr. Brathold / Ars Medic Zentrum FUE, FUT 4.000 – 6.000 Euro
Dr. Bacmann / Medical Skin Center FUE, Mesotherapie Auf Anfrage
Dr. Ticlea / T-Klinik FUE, FUT Auf Anfrage
Dr. Schmitz / S-thetic Praxisklinik FUEAb 2 Euro pro Graft
Dr. Chevallerie / Beethoven 5.13 Klinik FUE, FUT Ab 2,5 Euro pro Graft

2. Achten Sie darauf, dass die Klinik in Köln mehrere Transplantationsverfahren anbietet

Wenn ein seriöser Arzt sich auf dem Markt der Haartransplantationen und – behandlungen etablieren will, wird er im Regelfall mehr als nur eine Behandlungsmethode anbieten, um möglichst viele Kunden ansprechen und die unterschiedlichen Arten von Haarausfall effektiv adressieren zu können. Sollte ein Anbieter nur ein Verfahren in seinem Portfolio führen, ist besonders im Falle von Haartransplantationen erst einmal Vorsicht geboten.

3. Werden Sie detailliert über die Entwicklung Ihres Haarausfalls aufgeklärt?

Wenn Sie sich in den Händen eines kompetenten Arztes befinden, können Sie diese Frage ganz klar mit “Ja” beantworten. Schließlich gehört es zu seinem Standardvorgehen, Sie über den aktuellen Zustand und die zukünftige Entwicklung Ihres Haarausfalls aufzuklären, bevor überhaupt an eine Transplantation gedacht wird. Sollte man Ihnen keine Prognose dieser Art geben, ist Skepsis geboten.

4. Die optimale Methode

Es zeichnet einen guten Haarchirurgen aus, dass er mit Ihnen gemeinsam die Vor- und Nachteile von verschiedenen Transplantationsmethoden diskutiert und Ihnen erläutert, in welcher er die optimale Wahl sieht und weshalb er zu diesem Entschluss kommt. Stellen Sie an dieser Stelle lieber zu viele, als zu wenige Fragen.

5. Die Angabe der benötigten Tansplantate

Ein kompetenter Facharzt wird immer eine Berechnung durchführen, mit welcher er die Anzahl der zu transplantierenden Haarwurzeln bestimmt. Neben dem bloßen Ergebnis wird er Ihnen auch erklären, wie die Kalkulation zustande kommt und welche Faktoren sie beeinflussen. Dieser Punkt ist besonders wichtig, da er nicht nur die anfallenden Kosten, sondern auch die Erwartungshaltung vor der Operation maßgeblich mitbestimmt.

Haartransplantation oder Finasterid

6. Die genaue Planung

Jeder seriöse Arzt wird eine detaillierte Planung vor Antritt der Transplantation vornehmen. Diese beinhaltet u.a. den Verlauf der Operation, die Behandlungsmethode, die Kosten samt Graft-Anzahl, sowie den zeitlichen Verlauf des Eingriffs. Diese Planung sollte mit Ihnen besprochen und Aspekte wie der Operationsverlauf und die Kosten im Vorlauf schriftlich festgehalten werden.

7. Was sagt Ihr Bauch dazu?

Ein Anhaltspunkt der etwas anderen Art, den Sie aber keinesfalls vernachlässigen sollten, ist Ihre eigene Intuition. Egal, wie kompetent ein Arzt anhand der zuvor genannten Punkte abschneidet, wenn Sie sich nicht rundum wohl fühlen, sollten Sie einen solch signifikanten Eingriff lieber nicht durchführen lassen.

8. Details zur Nachbehandlung

Der letzte unserer wichtigsten Punkte, anhand derer Sie einen kompetenten Arzt erkennen können, liegt in der genauen Planung der Nachbehandlung. Ganz gleich, ob es dabei nur um die richtige Pflege Ihrer Haare geht oder auch die Behandlung mit Präparaten wie etwa Finasterid empfohlen wird, ein guter Arzt wird eine Strategie für die Zeit nach der Transplantation aufstellen und Sie im Voraus darin einweihen. Schließlich geht es dabei womöglich um einiges an Aufwand und Kosten, die Sie in der Zukunft erwarten. Aspekte also, über die man lieber vor Antritt der Operation Bescheid wissen möchte.

Es gibt nur wenige Bereiche, in denen sich so viele schwarze Schafe tummeln wie im Bereich der Haartransplantation. Wir bieten unseren Lesern daher eine kostenlose Online-Beratung und Falleinschätzung an.

Autor: Peter KleinHaarausfall Selbsthilfe Interessengemeinschaft

Quellen und weitere Literatur


  • Prävalenz (Häufigkeit) von androgenetischer Alopezie (erblich bedingtem Haarausfall): https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/24566563?dopt=Abstract
  • Haarausfall und Umwelteinflüsse [Ärzteblatt]: https://www.aerzteblatt.de/archiv/17686/Haarausfall-und-Umwelteinfluesse
  • Wolff H et al. Diagnostik und Therapie von Haar- und Kopfhauterkrankungen. Deutsches Ärzteblatt 2016;113:377-386, doi: 10.3238/arztebl.2016.0377
  • Auswirkung von Spurenelementen Zink und Eisen auf Haarausfall [Studie]: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/24371385
  • Effektivität von 5-Alpha-Reduktase (Dutasterid) bei Haarausfall: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/17110217
  • DocCheck Thema Haarausfall: https://flexikon.doccheck.com/de/Haarausfall
  • Medikamente online kaufen: https://www.zoll.de/DE/Fachthemen/Verbote-Beschraenkungen/Schutz-der-menschlichen-Gesundheit/Arzneimittel/Verbringungsverbote-Ausnahmen/verbringungsverbote-ausnahmen_node.html
  • Artikel über Haarausfall Spiegel.de: https://www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/regaine-und-der-wirkstoff-minoxidil-funktioniert-das-tatsaechlich-a-1081291.html