Haartransplantation in Hamburg

Zuletzt aktualisiert: Dezember, 2019

haartransplantation-hamburg

Hamburg ist die Stadt mit der zweithöchsten Einwohnerzahl in Deutschland. Folglich wird es Sie nicht verwundern, dass Sie in der Hansestadt ein vergleichsweise großes Angebot an Fachärzten und Haarchirurgen vorfinden, die mehrere Methoden der Haartransplantation anbieten.

Lesen Sie weiter und erfahren Sie alles, was Sie zum Angebot von Haartransplantationen in Hamburg wissen müssen und beachten sollten.

Es gibt nur wenige Bereiche, in denen sich so viele schwarze Schafe tummeln wie im Bereich der Haartransplantation. Wir bieten unseren Lesern daher eine kostenlose Online-Beratung und Falleinschätzung an.

Die angebotenen Methoden und Kosten für eine Haartransplantation in Hamburg

Wenn wir über Haartransplantationen sprechen, macht es Sinn, mit den zwei geläufigsten Methoden FUE (Follicar Unit Extraction) und FUT (Follicar Unit Transplant) zu beginnen. Erstere wird aktuell tatsächlich von allen Anbietern in der Hansestadt durchgeführt – eine Behandlung via FUT können Sie aber auch bei einer Mehrzahl der Hamburger Kliniken in Anspruch nehmen.

Wenn Sie mehr über FUE und FUT erfahren wollen, empfehlen wir Ihnen unseren Artikel, der die beiden Transplantationsverfahren miteinander vergleicht: www.haarausfall-selbsthilfe.com/fue-oder-fut

Was den preislichen Aspekt angeht, finden Sie hier ein Spektrum von 3-4€ pro zu transplantierender Haarwurzel vor – ein ausführlicher Vergleich kann sich also für Sie lohnen.

haartransplantation polen

Sollten Sie Interesse an alternativen Behandlungsmethoden haben, kann Hamburg diesbezüglich bei Ihnen besonders Punkten. Neben Meso- und PRP-Therapien wird in der Hansestadt auch das Verfahren der Mikrohaarpigmentierung angeboten – dieses Angebot an alternativen Transplantationsverfahren ist quantitativ sowohl im Bezug auf die Anzahl der Behandlungsmethoden, als auch die der jeweiligen Anbieter, mehr als überzeugend.

Dabei haben wir die Möglichkeit, die Haartransplantation durch ARTAS, einen für diesen Eingriff entwickelten Roboter, durchführen zu lassen, noch gar nicht erwähnt.

Was die Kosten anbelangt, lässt sich darüber für Spezialverfahren schwerer eine verallgemeinerte Äußerung treffen. Daher sollten diese von Anbieter zu Anbieter separat in Erfahrung gebracht werden.

So erkennen Sie einen kompetenten Arzt in Hamburg

Unabhängig davon, ob Sie Ihre Haartransplantation in Hamburg oder an einem anderen Standort vornehmen lassen möchten, Sie wollen sich in den Händen eines kompetenten Arztes wiederfinden. Um Ihnen dabei zu helfen, haben wir die wichtigsten Merkmale zusammengestellt, anhand welcher Sie eben solch einen Arzt erkennen.

Es gibt nur wenige Bereiche, in denen sich so viele schwarze Schafe tummeln wie im Bereich der Haartransplantation. Wir bieten unseren Lesern daher eine kostenlose Online-Beratung und Falleinschätzung an.

1. Anbieter-Recherche

Ein einleuchtender, aber umso wichtigerer Punkt. Nehmen Sie sich ausreichend Zeit, um genügend Informationen zu den einzelnen Anbietern einzuholen und deren Angebot zu begutachten. Wenn Sie dies mit der nötigen Ernsthaftigkeit angehen, stellen Sie sicher, dass Sie in die Obhut eines professionellen Teams gelangen, dessen Behandlung Ihren Vorstellungen entspricht.

Arzt / Klinik BehandlungsmethodenKosten für FUE
Alster Klinik FUE, FUT Ab 3 Euro pro Graft
Dr. Erdmann / Kosmed-Klinik Hamburg FUE, FUT, PRP-Therapie Ab 2.200 Euro
Dr. Otberg / Medical One FUE, FUT, Mikrohaarpigmentierung, PRP-Therapie 4 Euro pro Graft

2. Das Angebot mehrerer Transplantationsverfahren

Ein seriöser Arzt oder Haarchirurg bietet im Regelfall ein Portfolio von mehreren Optionen an, um eine Haartransplantation durchzuführen. Das ist aufgrund der vielen unterschiedlichen Ursachen und Arten von Haarausfall nahezu unabdingbar. Bringen Sie daher in Erfahrung, ob ein Anbieter über mehrere Behandlungsmethoden verfügt und seien Sie skeptisch, sollte dies nicht der Fall sein.

3. Aufklärung über die Entwicklung Ihres Haarausfalls

Eine Haartransplantation ist eine medizinische Dienstleistung. Als solche verfügt Sie über Nebenaspekte, die grundlegend darin inbegriffen sind, bzw. sein sollten. Eine Aufklärung über die aktuelle Lage Ihres Haarausfalls und die zu erwartende Entwicklung davon ist ein solcher Nebenaspekt. Für einen kompetenten Arzt ist das selbstverständlich, seien Sie daher vorsichtig, wenn mit Ihnen nicht über eine solche Prognose gesprochen wird.

4. Die Wahl der geeigneten Methode

Einhergehend mit einer Prognose zu dem Verlauf Ihres Haarausfalls ist eine genaue Erörterung darüber, warum das gewählte Transplantationsverfahren das optimale für Sie darstellt unabdingbar.

Ein guter Arzt wird sich die Zeit nehmen, Ihnen die entsprechenden Gründe dafür verständlich zu erläutern. Halten Sie sich also nicht mit Fragen diesbezüglich zurück!

5. Angabe zur Anzahl der benötigten Transplantate

Jeder seriöse Arzt wird Ihnen, nachdem Sie sich mit Ihm auf die Methode der Transplantation festgelegt haben, die im Voraus berechnete Anzahl der notwendigen Transplantationen mitteilen und wie diese Zustande kommt. Dies steht in direktem Verhältnis zum zu erwartenden Resultat und den anfallenden Kosten.

Es gibt nur wenige Bereiche, in denen sich so viele schwarze Schafe tummeln wie im Bereich der Haartransplantation. Wir bieten unseren Lesern daher eine kostenlose Online-Beratung und Falleinschätzung an.

6. Ein genauer Plan

Haartransplantation oder Finasterid

Vor einer Haartransplantation wird durch den jeweiligen Arzt ein genauer Plan aufgestellt, der den Operationsverlauf, die Kosten und die voraussichtliche Dauer des Eingriffs beinhaltet. Wenn Sie sich in kompetenten Händen befinden, wird dieser Plan mit Ihnen durchgesprochen. Achten Sie dabei vor allem darauf, dass die Details zur Operation sowie die Aufschlüsselung der Kosten schriftlich festgehalten werden.

7. Ihr Bauchgefühl

Dieser Punkt unterscheidet sich in seiner subjektiven Natur deutlich vom Rest dieser Liste, im Bezug auf die Priorität steht er diesem aber in nix nach. Bei einem Eingriff in der Größenordnung einer Haartransplantation sollten Sie sich zu 100% gut aufgehoben fühlen. Sollte dies nicht der Fall sein, raten wir Ihnen, auf Ihre Intuition zu vertrauen und trotz der bei vielen aufkommenden Scheu davor die Operation abzusagen.

Planung der Nachbehandlung

Den Abschluss unserer Erkennungsmerkmale eines guten Arztes besteht in Form der Strategie zur Nachbehandlung, die Ihnen empfohlen wird. Er sollte Ihnen bereits vor der Operation sagen könne, was im Zuge der zukünftigen Behandlung Ihres Haarausfalls und der Pflege Ihrer Haare zu beachten ist.

Falls die Nachbehandlung die Anwendung von Präparaten wie Minoxidil oder Finasterid einschließt, werden Sie auch über die diesbezüglichen Sachverhalte, wie z.B. den möglicherweise auftretenden Nebenwirkungen aufgeklärt.

Autor: Peter KleinHaarausfall Selbsthilfe Interessengemeinschaft

Quellen


  • Prävalenz (Häufigkeit) von androgenetischer Alopezie (erblich bedingtem Haarausfall): https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/24566563?dopt=Abstract
  • Haarausfall und Umwelteinflüsse [Ärzteblatt]: https://www.aerzteblatt.de/archiv/17686/Haarausfall-und-Umwelteinfluesse
  • Wolff H et al. Diagnostik und Therapie von Haar- und Kopfhauterkrankungen. Deutsches Ärzteblatt 2016;113:377-386, doi: 10.3238/arztebl.2016.0377
  • Auswirkung von Spurenelementen Zink und Eisen auf Haarausfall [Studie]: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/24371385
  • Effektivität von 5-Alpha-Reduktase (Dutasterid) bei Haarausfall: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/17110217
  • DocCheck Thema Haarausfall: https://flexikon.doccheck.com/de/Haarausfall
  • Medikamente online kaufen: https://www.zoll.de/DE/Fachthemen/Verbote-Beschraenkungen/Schutz-der-menschlichen-Gesundheit/Arzneimittel/Verbringungsverbote-Ausnahmen/verbringungsverbote-ausnahmen_node.html
  • Artikel über Haarausfall Spiegel.de: https://www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/regaine-und-der-wirkstoff-minoxidil-funktioniert-das-tatsaechlich-a-1081291.html