Haartransplantation der Geheimratsecken? Das müssen Sie wissen!

Zuletzt aktualisiert: November, 2019

Geheimratsecken Haartransplantation

Geheimratsecken sind vielleicht das bekannteste Phänomen auf dem Gebiet des Haarausfalls. So alltäglich es uns auch erscheint, viele der Betroffenen fühlen sich mit dem Ausfall Ihrer Haare an den Schläfen unwohl und suchen nach einer Lösung.

Diese Suche führt normalerweise auf kurz oder lang immer zur Haartransplantation, da es sich bei Geheimratsecken nahezu immer um erblich bedingten Haarausfall handelt, der auf anderem Wege schwer behandelbar ist. Wenn Sie sich gerade auch auf dieser Suche befinden sollten, finden Sie an dieser Stelle die wichtigsten Infos rund um die Haartransplantation der Geheimratsecken.

Es gibt nur wenige Bereiche, in denen sich so viele schwarze Schafe tummeln wie im Bereich der Haartransplantation. Wir bieten unseren Lesern daher eine kostenlose Online-Beratung und Falleinschätzung an.

Ablauf einer Haartransplantation der Geheimratsecken

Eine Haartransplantation mit dem Ziel, die Geheimratsecken mit neuer Haarpracht zu befüllen, läuft im Grunde nicht anders als jede andere Transplantation ab. Dafür stehen Ihnen zwei Methoden zur Auswahl: FUT (Follicar Unit Transplantation) und FUE (Follicar Unit Extraction).

Die FUT-Methode ist im herkömmlichen Sprachgebrauch auch als Streifenmethode bekannt. Dieser Titel ist auf den Haarstreifen zurückzuführen, der Ihnen an einer geeigneten Stellen nach deren Betäubung entnommen wird, um diesen dann in separate funktionelle Grafts aufzuteilen. Bei der FUE-Methode werden die Grafts einzeln mit einer feinen Hohlnadel entnommen. Das dauert länger und kostet im Regelfall mehr, kommt aber ohne sichtbare Narben aus. Einen ausführlichen Vergleich von FUT und FUE finden Sie hier.

Im Anschluss an die Graft-Entnahme werden Ihnen an den betroffenen Stellen, im Falle von Geheimratsecken also im Bereich der Schläfen, winzige Zugänge angelegt. Dabei werden wichtige Kriterien, wie die gewünschte Wuchsrichtung und die Haardichte, vom Operationsteam berücksichtigt. Anschließend werden die Grafts in die Zugänge eingesetzt, wo sie nach einigen Wochen wieder regulär funktionieren und somit den erwünschten Haarwuchs ermöglichen. Eine detaillierte Übersicht der aktuellen Methoden finden Sie in unserem Artikel: www.haarausfall-selbsthilfe.com/fue-oder-fut

Es gibt nur wenige Bereiche, in denen sich so viele schwarze Schafe tummeln wie im Bereich der Haartransplantation. Wir bieten unseren Lesern daher eine kostenlose Online-Beratung und Falleinschätzung an.

Haartransplantation der Geheimratsecken – Die Kosten

haartransplantation polen

Die Berechnung für den Preis einer Haartransplantation setzt sich immer aus zwei Faktoren zusammen: Zum einen aus für den Eingriff relevanten Fixkosten, die in der ärztlichen Gebührenordnung festgelegt sind, zum anderen aus dem individuellen Preis des Anbieters, der den Großteil des Gesamtpreises ausmacht. Dadurch wird bereits klar, dass Sie teils extreme Preisschwankungen vorfinden können, wenn Sie nach einer Haartransplantation zur Beseitigung Ihrer Geheimratsecken suchen.

Außerdem gilt es zu bedenken, dass FUT-Transplantation im Normalfall günstiger sind, als ihr FUE-Konterpart. Bei all diesen Faktoren werden Sie verstehen, dass wir Ihnen mit einer Preisspanne von 2500,- bis 4500 € für die Transplantation Ihrer Geheimratsecken nur einen sehr groben Richtwert mit auf den Weg geben können – eine genaue Recherche der Anbieter kann sich hier richtig lohnen.

Es gibt nur wenige Bereiche, in denen sich so viele schwarze Schafe tummeln wie im Bereich der Haartransplantation. Wir bieten unseren Lesern daher eine kostenlose Online-Beratung und Falleinschätzung an.

Risiken einer Haartransplantation der Geheimratsecken

Eine Transplantation der Geheimratsecken unterscheidet sich auch im Bezug auf diesen Aspekt nicht von anderen Haartransplantationen und gilt somit als ein äußerst risikoarmer Eingriff.

Die einzigen Gefahren beschränken sich auf den ästhetischen Faktor des Endresultates – diesen können Sie aber zuverlässig vorbeugen, wenn Sie genügend Zeit und Aufwand investieren, um einen garantiert seriösen und kompetenten Arzt für den Eingriff zu finden.

Das möchten wir Ihnen zum Abschluss nochmal mit Nachdruck an’s Herz legen, schließlich wollen Sie mit Ihrer neuen Kopfbedeckung zufrieden sein.

Autor: Peter KleinHaarausfall Selbsthilfe Interessengemeinschaft

Quellen


  • Prävalenz (Häufigkeit) von androgenetischer Alopezie (erblich bedingtem Haarausfall): https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/24566563?dopt=Abstract
  • Haarausfall und Umwelteinflüsse [Ärzteblatt]: https://www.aerzteblatt.de/archiv/17686/Haarausfall-und-Umwelteinfluesse
  • Wolff H et al. Diagnostik und Therapie von Haar- und Kopfhauterkrankungen. Deutsches Ärzteblatt 2016;113:377-386, doi: 10.3238/arztebl.2016.0377
  • Auswirkung von Spurenelementen Zink und Eisen auf Haarausfall [Studie]: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/24371385
  • Effektivität von 5-Alpha-Reduktase (Dutasterid) bei Haarausfall: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/17110217
  • DocCheck Thema Haarausfall: https://flexikon.doccheck.com/de/Haarausfall
  • Medikamente online kaufen: https://www.zoll.de/DE/Fachthemen/Verbote-Beschraenkungen/Schutz-der-menschlichen-Gesundheit/Arzneimittel/Verbringungsverbote-Ausnahmen/verbringungsverbote-ausnahmen_node.html
  • Artikel über Haarausfall Spiegel.de: https://www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/regaine-und-der-wirkstoff-minoxidil-funktioniert-das-tatsaechlich-a-1081291.html