Wo kann ich Propecia 5 mg ohne Rezept kaufen?

Zuletzt aktualisiert: Oktober, 2019

Propecia Apotheke

Propecia ist der Handelsname für Finasterid als Haarwuchsmittel. Es ist mit einer Wirkstoffkonzentration mit 1 Milligramm verfügbar. Als Haarwuchsmittel kann Finasterid mit einer Wirkstoffkonzentration von 5 Prozent nicht angewendet werden, doch wird es zur Behandlung von Prostatavergrößerungen verwendet.

Was wirkt wirklich gegen Haarausfall? Wissenschaftlich erwiesene und geprüfte Wirkstoffe sind Finasterid und Minoxidil. Auch Studien zu Zink sind vielversprechend. Sie können die Studien zu den Stoffen nachlesen – wir haben den aktuellsten Stand der Forschung für Sie zusammengetragen.

Propecia und Finasterid – Originale und Generika

Unter dem Handelsnamen Propecia werden Haarwuchsmittel mit dem Wirkstoff Finasterid angeboten. Diese Produkte sind als Filmtabletten verfügbar und haben eine Wirkstoffkonzentration von 1 Milligramm. Für Finasterid sind verschiedene Generika von unterschiedlichen Herstellern auf dem Markt. Diese Generika enthalten den gleichen Wirkstoff in der gleichen Konzentration wie das Original.

Sie unterscheiden sich vom Original nur im Namen und im günstigeren Preis. Die Generika können günstiger angeboten werden, da die Anwender den Wirkstoff nicht mehr entwickeln müssen. Der Konkurrenzkampf unter den Herstellern von Generika führt zu einem zusätzlichen Preisdruck.

Gegen die Anwendung von Generika bestehen keine medizinischen und rechtlichen Bedenken. In Deutschland ist Finasterid als Haarwuchsmittel, im Original und als Generika, nur gegen Rezept erhältlich.

Die Wirkung von Propecia gegen Haarausfall

Gegen Haarausfall ist Propecia nur in einer Dosierung von 1 Milligramm verfügbar, da die Gefahr der Nebenwirkungen zu groß ist. Propecia hemmt die Ausschüttung von Dihydrotestosteron, das als Abbauprodukt von Testosteron entsteht.

Dihydrotestosteron schädigt die Haarfollikel und führt zum erblich bedingten Haarausfall, der sich bei Männern mit Glatze, Geheimratsecken und Stirnglatze äußert.  Propecia darf nicht bei Frauen angewendet werden. Aufgrund der möglichen starken Nebenwirkungen, die auch bei Propecia als Haarwuchsmittel auftreten können, ist Propecia rezeptpflichtig.

Solche Nebenwirkungen können als Gewichtszunahme, Depressionen, Veränderungen der männlichen Brust und sogar Brustkrebs beim Mann, aber auch als sexuelle Unlust, Erektionsstörungen und Impotenz auftreten. Diese Nebenwirkungen sind auch noch einige Monate nach dem Absetzen des Medikaments möglich.


Welches Haarwuchsmittel ist das richtige für Sie? Machen Sie jetzt den Test


Dosierung von 5 mg nur bei Prostatavergrößerungen

Nur bei Prostatavergrößerungen wird Finasterid in einer Wirkstoffkonzentration von 5 Milligramm angewendet. Eine Anwendung dieser stärkeren Dosierung gegen Haarausfall wäre zwar möglich, doch ist sie nicht zulässig. Der Arzt wägt sehr genau ab, ob er Finasterid gegen eine Prostatavergrößerung verordnet.

Propecia mit 1 Milligramm ohne Rezept kaufen

Möchtest du Propecia mit 1 Milligramm gegen Haarausfall ohne Rezept kaufen, ist das in lizenzierten und seriösen Online-Apotheken mit Sitz in der EU möglich. Diese Apotheken sind in ein Versandapothekenregister eingetragen und verfügen über ein Sicherheitslogo. Da Propecia in Deutschland zugelassen ist, kann eine Bestellung legal erfolgen. Du musst zuvor einen Fragebogen ausfüllen, der von einem Arzt bewertet wird.

Propecia

Wirkstoff: Finasterid 1 mg
Nur für Männer

Propecia bei Haarausfall

Preis und Dosierung

  • 84 Tabletten: ab 180 €
  • 168 Tabletten: ab 310 €

FINASTERID-1A Pharma 1 mg

Wirkstoff: Finasterid 1 mg
Nur für Männer

Finasterid bei Haarausfall

Preis und Dosierung

  • 28 Tabletten: ab 80 €
  • 56 Tabletten: ab 125 €
  • 84 Tabletten: ab 155 €
  • 168 Tabletten: ab 270 €

Finaristo 1 mg

Wirkstoff: Finasterid 1 mg
Nur für Männer

Finaristo Finasterid 1 mg gegen Haarausfall

Preis und Dosierung

  • 28 Tabletten: ab 40,22 €
  • 98 Tabletten: ab 107,41 €

Minoxidil 5 % als Alternative

Eine Alternative zu Propecia gegen Haarausfall ist Minoxidil 5 Prozent. Ursprünglich wurde Minoxidil als Blutdrucksenker angewendet, doch ist seine Wirkung gegen Haarausfall wissenschaftlich bewiesen. Die Nebenwirkungen sind geringer als bei Propecia.

Minoxidil ist als Haarwuchsmittel in Form von Lösungen und Tinkturen zur äußeren Anwendung erhältlich. Es verbessert die Durchblutung der Kopfhaut und die Sauerstoffversorgung der Haarfollikel. Andere vernünftige Alternativen zu Propecia gibt es nicht.

Du solltest nicht auf unseriöse Angebote hereinfallen, bei denen mit dubiosen Mitteln geworben wird. Die Wirkung dieser Medikamente ist nicht wissenschaftlich bewiesen.

Regaine für Männer

Wirkstoff: Minoxidil
Für Frauen & Männer

Regaine mit Minoxidil bei Haarausfall

Preis und Dosierung

  • 5% Minoxidil Schaum
    1x 60 ml: ab 44,20 €
  • 5% Minoxidil Schaum
    3x 60 ml: ab 87,70 €

Regaine für Frauen

Wirkstoff: Minoxidil
Für Frauen & Männer

Regaine Minoxidil für Frauen gegen Haarausfall

Preis und Dosierung

  • 1x 2% Minoxidil Lösung
    60 ml: ab 27,70 €
  • 3x 2% Minoxidil Lösung
    60 ml: ab 57,90 €

Minoxidil
von Bio-H-Tin

Wirkstoff: Minoxidil
Für Frauen & Männer

Minoxidil Bio-H-Tin gegen Haarausfall

Preis und Dosierung

  • Minoxidil 20 mg/ml
    180 ml: ab 31,20 €
  • Minoxidil 50 mg/ml
    180 ml: ab 39,20 €

Fazit: Es gibt kein Propecia 5 mg gegen Haarausfall

Propecia zur Behandlung von Haarausfall gibt es mit 5 mg nicht. Lediglich gegen Prostatavergrößerungen wird Finasterid mit einer Konzentration von 5 mg verwendet. Propecia als Haarwuchsmittel ist nur mit einer Dosierung von 1 mg verfügbar. In lizenzierten Online-Apotheken mit Sitz in einem EU-Land kannst du es bestellen.

Autor: Peter KleinHaarausfall Selbsthilfe Interessengemeinschaft

Quellen


  • Prävalenz (Häufigkeit) von androgenetischer Alopezie (erblich bedingtem Haarausfall): https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/24566563?dopt=Abstract
  • Haarausfall und Umwelteinflüsse [Ärzteblatt]: https://www.aerzteblatt.de/archiv/17686/Haarausfall-und-Umwelteinfluesse
  • Wolff H et al. Diagnostik und Therapie von Haar- und Kopfhauterkrankungen. Deutsches Ärzteblatt 2016;113:377-386, doi: 10.3238/arztebl.2016.0377
  • Auswirkung von Spurenelementen Zink und Eisen auf Haarausfall [Studie]: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/24371385
  • Effektivität von 5-Alpha-Reduktase (Dutasterid) bei Haarausfall: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/17110217
  • DocCheck Thema Haarausfall: https://flexikon.doccheck.com/de/Haarausfall
  • Medikamente online kaufen: https://www.zoll.de/DE/Fachthemen/Verbote-Beschraenkungen/Schutz-der-menschlichen-Gesundheit/Arzneimittel/Verbringungsverbote-Ausnahmen/verbringungsverbote-ausnahmen_node.html
  • Artikel über Haarausfall Spiegel.de: https://www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/regaine-und-der-wirkstoff-minoxidil-funktioniert-das-tatsaechlich-a-1081291.html