Wo kann ich Minoxodil legal online ohne Rezept kaufen?

Zuletzt aktualisiert: Oktober, 2019

Minoxidil 10% bei Haarausfall

Minoxidil wurde ursprünglich als blutdrucksenkendes Mittel verwendet, doch liegen inzwischen wissenschaftliche Beweise für die Wirkung als Haarwuchsmittel vor. In Deutschland ist Minoxidil zwar apotheken- aber nicht rezeptpflichtig!

Alternativ kannst du Produkte mit Minoxidil gegen Haarausfall bei zahlreichen Anbietern online bestellen, doch auf der sicheren Seite bist du bei der Bestellung in einer seriösen und lizenzierten Online-Apotheke.

Regaine für Männer

Wirkstoff: Minoxidil
Für Frauen & Männer

Regaine mit Minoxidil bei Haarausfall

Preis und Dosierung

  • 5% Minoxidil Schaum
    1x 60 ml: ab 44,20 €
  • 5% Minoxidil Schaum
    3x 60 ml: ab 87,70 €

Regaine für Frauen

Wirkstoff: Minoxidil
Für Frauen & Männer

Regaine Minoxidil für Frauen gegen Haarausfall

Preis und Dosierung

  • 1x 2% Minoxidil Lösung
    60 ml: ab 27,70 €
  • 3x 2% Minoxidil Lösung
    60 ml: ab 57,90 €

Minoxidil
von Bio-H-Tin

Wirkstoff: Minoxidil
Für Frauen & Männer

Minoxidil Bio-H-Tin gegen Haarausfall

Preis und Dosierung

  • Minoxidil 20 mg/ml
    180 ml: ab 31,20 €
  • Minoxidil 50 mg/ml
    180 ml: ab 39,20 €

Haarwuchsmittel mit Minoxidil – in Deutschland apothekenpflichtig

Als blutdrucksenkendes Medikament wird Minoxidil nur noch angewendet, wenn andere Medikamente keine Wirkung zeigen. Die Nebenwirkungen von Minoxidil als Blutdrucksenker sind nicht zu unterschätzen. Als Haarwuchsmittel ist Minoxidil in einer schwächeren Form und nur für die äußere Anwendung erhältlich.

Es wird als Schaum und als Lösung angeboten. Von Johnson & Johnson ist es unter dem Namen Regaine mit unterschiedlichen Produkten für Männer und Frauen verfügbar.

Noch vor einiger Zeit war Minoxidil als Haarwuchsmittel in Deutschland rezeptpflichtig, da die Ärzte Bedenken aufgrund der Nebenwirkungen hatten. Da das Mittel jedoch nur äußerlich angewendet wird, sind die Nebenwirkungen weniger heftig als bei Minoxidil als Blutdrucksenker.

Nebenwirkungen können sich durch trockene und gerötete Kopfhaut, Juckreiz oder Schuppenbildung bemerkbar machen. Inzwischen kannst du Minoxidil in Deutschland ohne Rezept kaufen. Es ist jedoch noch immer apothekenpflichtig.

Minoxidil online kaufen – auf legale Anbieter achten

Minoxidil kannst du online bei zahlreichen Anbietern aus dem Ausland bestellen. Das ist nicht nur in Online-Apotheken, sondern auch bei verschiedenen Händlern möglich. Sogar Amazon hat Regaine von Johnson & Johnson inzwischen für deutsche Kunden im Programm.

Möchtest du Minoxidil legal kaufen und ganz sicher sein, das in dem von dir bestellten Produkt tatsächlich der Wirkstoff Minoxidil enthalten ist, solltest du in einer seriösen und lizenzierten Online-Apotheke bestellen. Das kann auch eine Online-Apotheke sein, die ihren Sitz in einem anderen Land der EU oder im EWR hat.

Du kannst Minoxidil von dort legal nach Deutschland einführen, da es eine deutsche Zulassung hat. Solche seriösen Apotheken sind an einem Sicherheitslogo und einer Registrierungsnummer zu erkennen, da sie in einem Versandapothekenregister eingetragen sind. Bei einer Online-Apotheke, die ihren Sitz außerhalb Europas hat, solltest du nicht bestellen.

GEBRAUCHSINFORMATIONEN

Hier können Sie die Merkmale von Regaine (Minoxidil) genauer unter die Lupe nehmen. Vergewissern Sie sich vor der Einnahme über die Gegenanzeigen, Wechselwirkungen und Nebenwirkungen – und vor allem: konsumieren Sie kein Medikament aus unseriösen Quellen oder ohne Konsultation einer medizinischen Einrichtung. Die Quelle der Gebrauchsinformationen ist regaine.de

Andere Medikamente zur Behandlung von Haarausfall

Suchst du nach Alternativen zu Minoxidil, ist Finasterid das einzige Mittel, dessen Wirkung wissenschaftlich bewiesen ist. Es ist rezeptpflichtig und kann ebenfalls in seriösen und lizenzierten Online-Apotheken bestellt werden. Da es rezeptpflichtig ist, musst du erst einen Fragebogen ausfüllen, der von einem Arzt geprüft wird. Wenn keine Bedenken bestehen, bekommst du ein Rezept und das Medikament.

Während Minoxidil von Männern und Frauen anwendbar ist, darf Finasterid nur von Männern angewendet werden. Es wird in einer stärkeren Konzentration auch zur Behandlung gutartiger Prostata-Erkrankungen eingesetzt. Zink ist eventuell noch eine Alternative zu Minoxidil. Für andere Medikamente sind keine Beweise für die Wirkung vorhanden.

Du solltest dich daher vor unseriösen Angeboten schützen und ausschließlich in lizenzierten Online-Apotheken bestellen. Solche dubiosen Produkte können deiner Gesundheit mehr schaden als nutzen. Sie stoppen oder verzögern nicht den Haarausfall.

Propecia

Wirkstoff: Finasterid 1 mg
Nur für Männer

Propecia bei Haarausfall

Preis und Dosierung

  • 84 Tabletten: ab 180 €
  • 168 Tabletten: ab 310 €

FINASTERID-1A Pharma 1 mg

Wirkstoff: Finasterid 1 mg
Nur für Männer

Finasterid bei Haarausfall

Preis und Dosierung

  • 28 Tabletten: ab 80 €
  • 56 Tabletten: ab 125 €
  • 84 Tabletten: ab 155 €
  • 168 Tabletten: ab 270 €

Finaristo 1 mg

Wirkstoff: Finasterid 1 mg
Nur für Männer

Finaristo Finasterid 1 mg gegen Haarausfall

Preis und Dosierung

  • 28 Tabletten: ab 40,22 €
  • 98 Tabletten: ab 107,41 €

Zink

Bei bestimmten Arten von Haarausfall
Zink gegen Haarausfall

Preis und Dosierung

  • 28 Tabletten: ab 80 €
  • 56 Tabletten: ab 125 €
  • 84 Tabletten: ab 155 €
  • 168 Tabletten: ab 270 €

Fazit: Bei der Bestellung von Minoxidil auf die Seriosität der Anbieter achten

Bei zahlreichen Anbietern kannst du Minoxidil inzwischen online bestellen. Du solltest darauf achten, dass der Kauf legal ist. Das ist nur gewährleistet, wenn du in einer lizenzierten Online-Apotheke bestellst.

Autor: Peter KleinHaarausfall Selbsthilfe Interessengemeinschaft

Quellen


  • Prävalenz (Häufigkeit) von androgenetischer Alopezie (erblich bedingtem Haarausfall): https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/24566563?dopt=Abstract
  • Haarausfall und Umwelteinflüsse [Ärzteblatt]: https://www.aerzteblatt.de/archiv/17686/Haarausfall-und-Umwelteinfluesse
  • Wolff H et al. Diagnostik und Therapie von Haar- und Kopfhauterkrankungen. Deutsches Ärzteblatt 2016;113:377-386, doi: 10.3238/arztebl.2016.0377
  • Auswirkung von Spurenelementen Zink und Eisen auf Haarausfall [Studie]: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/24371385
  • Effektivität von 5-Alpha-Reduktase (Dutasterid) bei Haarausfall: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/17110217
  • DocCheck Thema Haarausfall: https://flexikon.doccheck.com/de/Haarausfall
  • Medikamente online kaufen: https://www.zoll.de/DE/Fachthemen/Verbote-Beschraenkungen/Schutz-der-menschlichen-Gesundheit/Arzneimittel/Verbringungsverbote-Ausnahmen/verbringungsverbote-ausnahmen_node.html
  • Artikel über Haarausfall Spiegel.de: https://www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/regaine-und-der-wirkstoff-minoxidil-funktioniert-das-tatsaechlich-a-1081291.html